Strom und Gas verkaufen

Werbung durch Verlinkung
[Total: 2 Average: 5]

In diesem Artikel vom Networkboss erfährst du wie du Strom und Gas verkaufen kannst und wie du an deine Käufer kommst. Der Energiebereich ist zur Zeit sehr beliebt und viele Vertriebler, Verkäufer oder Networker verdienen in dieser Branche sehr viel Geld. Wie du das auch schaffen kannst, erfährst du jetzt.

Strom und Gas verkaufen mit den Telefon

Um viel in diesen Bereich erreichen zu wollen, ist das Telefon nicht weg zudenken. Es ist nicht gemeint, dass du mit den Telefon die Verträge abschließen sollst oder kannst, sondern du Termine vereinbaren kannst. Hier musst du ganz stark die Zielgruppe unterscheiden. Falls du keine oder nur kaum Kontakte hast, dann solltest du dich eher auf den Gewerbebereich spezialisieren. Diese kannst du ohne dir Gedanken zu machen anrufen. Die Telefonnummer holst du dir aus dem Telefonbuch oder aus dem Internet.

Versuche dabei darauf zu achten, dass die Kunden die du anrufst in einem Ort oder sogar in eine Straße sind. Außerdem wäre es ein enormer Vorteil wenn diese Termine alle an einem oder zwei Tagen gemacht werden damit du keine große Fahrerei hast. Du brauchst nicht viel Zeit einplanen zwischen den Terminen da du quasi im besten Fall einfach eine Tür weiter oder über die Straße gehst.

Aber Achtung wenn dich eher die Privatpersonen als Kunden interessieren. Diese Telefonnummer darfst du dir nicht einfach aus dem Internet bzw. Telefonbuch ziehen. Leider ist es verboten private Personen ohne ihre Einverständnis anzurufen um ein Produkt oder eine Dienstleistung zu verkaufen. Falls du Leads bzw. Interessenten im Internet eingesammelt hast, dann ist das wieder ein anderes Thema. Diese Menschen wollen ja dann das man mit ihnen den Kontakt aufnimmt. Wie jetzt aber trotzdem Privatkunden akquirieren kannst, kannst du im nächsten Block weiterlesen.

Strom und Gas verkaufen aus Empfehlungen

Strom und Gas verkaufen aus Empfehlungen funktioniert immer dann ganz gut, wenn du irgendwo schon mal Fuß gefasst hast. Du machst dein Job bei jemanden gut und ersparst ihm ein Haufen Kohle und als Dankeschön fragst du nach jemanden den er oder sie kennt, der auch Geld sparen möchte bzw sollte.

Bei einem Nachbar könnte man anfangen. Diese Person sollte dich eigentlich kennen wird dir mit Sicherheit auch zuhören. Bei einem Abschluss bei Nachbaren, kannst du dir schon mehrere Empfehlung geben lassen. Und wenn es nur der nächste Nachbar ist. So kannst du an einem Tag eine kleine Straße abklappern und verdienst wahrscheinlich mehr als 4 Angestellte zusammen an einem Tag.

Funktionieren tut das im Gewerbebereich ähnlich oder genauso wie im privaten Bereich. Wenn du dein Job gut machst und der Kunde zufrieden ist bekommst du deine Empfehlungen. Jedoch auch wenn es nicht zu Abschluss kommt weil der Kunde schon einen guten Anbieter hat oder aus einem anderen Grund, kannst du eine Empfehlung bekommen. Wichtig ist nur, dass du das auch ansprichst. Wer nicht fragt, die Antwort ist dann immer NEIN.

Strom und Gas verkaufen kann echt viel Spaß machen da du den Kunden wirklich was gutes tust. Und auch nur deshalb bekommst du so einfach auch weitere Empfehlungen bzw. neue Telefonnummern. Es kann sogar soweit kommen, dass du deine zukünftigen Kunden überhaupt nicht mehr kalt anrufen musst sondern nur über Empfehlungen arbeitet kannst. Dann hast du dein Geschäft ins Rollen gebracht.

Zum Schluss bekommst du noch einen coolen Tipp wenn du nicht schon selbst darauf gekommen bist. Dieser Tipp wird dir definitiv mehr Verkaufe bringen. Strom und Gas verkaufen kannst du ja jetzt jedoch wie du noch ein bis zwei weitere Strom und Gas Verträge verkaufen kannst, erfährst du jetzt.

Dieser Tipp ist eigentlich nur im Gewerbebereich geeignet. Du rufst den Kunden an und willst dein Termin vereinbaren. Wie du das genau am Telefon machst, kannst du in einem anderen Artikel lernen oder du gehst zu einer Vertriebsoffensive von Dirk Kreuter. Dort lernst du die Basics und hast dann auch auf Einwände eine Antwort. Mal angenommen es kommt zum Termin. Dann schlägst du einfach dem Chef vor mit dem du wahrscheinlich telefonierst seine privaten Strom und Gas Rechnung zu den Termin mit zubringen. Über die hälfte denken auch daran und bringen sie mit. Wenn diese nicht vorhanden sind, sprichst du das Thema nochmal an und legst im besten Fall einen neuen Termin fest wo ihr dann privat nochmal zusammen sitzt. In dem Fall das alle Rechnungen vorliegen, kannst du 4 Verträge auf einmal abschließen wenn eine private Gasrechnung auch vorhanden ist.

Das bedeutet in dieser Situation, dass du ungefähr das doppelte an Umsatz machst mit nur eine weiteren Frage am Telefon. Ich glaube, ich brauch dir nicht sagen das du mit diesen einen Termin sehr viel Geld verdienen wirst.

Falls dir das Thema: Strom und Gas verkaufen gefallen und weitergeholfen hat, dann bewerte bitte den Artikel mit 5 Sterne und schreibe mir auch gerne in die Kommentare. Vielleicht hast du ja auch noch einen coolen Tipp für mehr Umsatz in dieser Branche. Dein Networkboss

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*